Musikkapelle Mieming - Fasnacht 2011, Foto: Andreas Fischer
Musikkapelle Mieming - Fasnacht 2011, Foto: Andreas Fischer
Blog Brauchtum Magazin Startseite Wir über uns

Fasnacht 2011 – Die Stöttlhex verzauberte Mieming

Über 120 Aktive, vor und hinter den Kulissen, waren unter dem Dach der Mieminger Fasnachter, organisiert im Liechtmessverein, mit der Wiederbelegung der Fasnachtsbräuche in unserer Gemeinde monatelang beschäftigt. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen - die Mieminger Fasnacht war - ohne Einschränkung - ein voller Erfolg. Die Musikkapelle Mieming hat im Rahmen seiner Kulturreputation in der Gemeinde bei der Fasnacht ebenfalls eine aktive Rolle gespielt.

Als Fasnachtsgruppe „Heilige Cäcilia“ stellten wir einen Wagen und waren bei den wichtigsten Veranstaltungen dabei. In einer fotodokumentarischen Zusammenfassung lassen wir das närrische Geschehen nochmals Revue passieren. Wir haben über 140 der schönsten Fotos in unser Fasnachts-Album aufgenommen.

Das Mieminger Fasnachtslied

Musikanten der Musikkapelle Mieming spielten mit den Sängerinnen Regina Neuner und Helga Schuchter das Mieminger Fasnachtslied ein. Und so nahm die Geschichte ihren Lauf: Am 15. Jänner, als die Fasnachtswagen beim Neuwirt standen, bat Michael Köll seinen Musikantenkollegen Helmut Happ um ein Fasnachtslied, „… weil, du kannsch deis!“ Produziert und arrangiert wurde alles von Andreas Fischer. Auf musikkapelle-mieming.at veröffentlichen wir das Video zum Mieminger → Fasnachtslied.

Stöttlhex: Einfliegen der Fasnacht

Bei gutem Flugwetter wurde am 6. Jänner 2011 in Obermieming die Stöttlhex erwartet. Sie ist das Symbol der Mieminger Fasnacht. Mindestens 400 Schaulustige verfolgten das Ereignis auf der mit Fackeln ausgeleuchteten Landebahn. 120 Aktive in sechs Gruppen war ein Jahr mit den Vorbereitungen beschäftigt. Am späten Nachmittag flog sie auf ihrem Besen, lautstark umjubelt, auf Mieming nieder. Bei der Ankunft spielte die Musikkapelle Mieming, unter der Leitung von Kapellmeister Christian Holzeis.

Großer Fasnachtsumzug und Labara 2011

Nach über 27 Jahren Stöttlhex-Schlaf hat Mieming seine Fasnacht wieder. Schöner, größer und lustiger als sich dies die Verantwortlichen vom Liechtmessverein wohl je erträumten: „Unser aller Erwartungen wurden bei weitem übertroffen“, sagten gleichlautend die Hauptstrategen vom Liechtmessverein, Rudolf Lechleitner und Wolfgang Schatz. Weit über 1000 Fasnachtler säumten Straßen und Plätze beim Fasnachtsumzug durch unsere Gemeinde am Sonntag, dem 27. Feber 2011.

Ausflieger der Mieminger Fasnacht

Ja, Stöttlhex, es isch so weit, du muasch ins verlassen heit“, klagte der Auer Siggi in seinem Abschieds-Gedicht zum „Ausfliegen der Fasnacht 2011“ in Mieming. Vor zahlreichen Ohren- und Augenzeugen wurde am Dienstag, dem 8. März 2011, auf dem Gemeindeplatzl das Symbol der Mieminger Fasnacht tränenreich in den Stöttl entlassen. Am Vorabend zum Aschermittwoch wurde damit die überaus erfolgreiche Fasnacht offiziell verabschiedet.

Fotos: Anni + Elisabeth Fischer

Über die Autorin/den Autor

Andreas Fischer

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Beiträge

Abo Musikkapelle-Mieming.at

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge in Musikkaplle-Mieming.at via E-Mail zu erhalten. Dieser Service ist kostenlos und ersetzt das frühere Newsletter-System.

Medienpartner

Mieming.online