AktuellBlogStartseite

Floriani-Feier 2013 – „Traditionell mit der Musikkapelle Mieming“

Nach der Floriani-Messe, die von der Musikkapelle Mieming, unter der Leitung von Kapellmeister Markus Aichner feierlich umrahmt wurde, wurden auf dem Kirchplatzl die Ehrungen vollzogen. Dazu spielte wiederum die Musikkapelle Mieming.

Im Dienste der Gemeinschaft

Pfarrer Paulinus ging in der Floriani-Messe kurz auf seine Beweggründe ein, Feuerwehrkurator zu sein. Als man ihm vor über zwei Jahren dieses Ehrenamt antrug, bat er ein paar Tage um Bedenkzeit. Das Amt habe er schließlich angekommen, weil er – im Sinne der Feuerwehr – etwas für die Gemeinschaft tun wollte. Mit einer Parabel aus seiner afrikanischen Heimat, ging Pfarrer Paulinus auf den Sinn gemeinschaftlichen Handelns ein. “Bei allem Handeln nicht nur an sich selbst denkend, sondern auch für die Gemeinschaft aktiv zu sein”, stärke den Einzelnen und mache eine gute Gemeinde aus. Diesem Prinzip folgend, leiste unsere Feuerwehr seit Jahrzehnten ihren Dienst zum Wohle aller. Rund um die Uhr, tagein, tagaus.

Mitglieder-Ehrungen

Im Anschluss an die Floriani-Messe wurden von Feuerwehr-Kommandant und Vize-Bürgermeister Klaus Scharmer für ihre 25jährige Mitgliedschaft geehrt: Larcher Alois, Pienz Adi, Ringer Hans-Christian und Zankai Andreas. Für 40 Jahre Dengg Franz und Gastl Reinhard. Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Larcher David, Schaber Roman und Soraperra Alois. Mit Verdienstzeichen des Bezirksfeuerwehrverband Imst wurden geehrt, in Bronze: Schneider Peter, in Silber: Scharmer Klaus und Larcher Martin.

Freiwillige Feuerwehr Miemingwww.feuerwehr-mieming.at

Fotos: Knut Kuckel

Schreibe einen Kommentar