Platzkonzert im Gasthof zur Post, Solist Helmut Happ, Foto: Knut Kuckel
Platzkonzert im Gasthof zur Post, Solist Helmut Happ, Foto: Knut Kuckel
Aktuell Konzerte Magazin Startseite

Platzkonzert im Gasthof zur Post

Platzkonzert der Musikkapelle Mieming am Donnerstag, dem 7. Juli 2011 im Gasthof zur Post. „Wir wollen es versuchen“, sagte MK-Obmann Hannes Spielmann, mit Blick auf die unbestimmte Wetterlage.

Das dachten wohl auch die Musikliebhaber in Mieming, denn zu Konzertbeginn, gegen 20.15 Uhr, war der Gastgarten der „Post“ nur mäßig besucht. Nach dem „Olympiade Marsch“ zum Auftakt, änderte sich das allerdings schlagartig.

Platzkonzert mit Platzregen

Aus allen Himmelsrichtungen strömten Gäste zum Platzkonzert, ganz so als habe man im Ortsteil Obermieming bei geöffneten Fenstern erst einmal abgewartet, ob denn die „Musig“ auch wirklich spielt. Ein angenehmer Sommerkonzertabend erwartete alle, die sich auf den Weg machten. Das Wetter hielt. Eine knappe Stunde lang, bis ein heftiger Gewitterregen mit gefühlten Windstärken von 4 bis 5 das Konzert unerwartet schnell beendet. Die Musikkapelle spielte gerade noch „Die lustige Dorfschmiede“ zu Ende.

Erinnerungen an Zuhaus

Zum ersten Mal seit rund vier Jahren konzertierte die Musikkapelle Mieming wieder einmal im Gasthof zur Post. Kapellmeister Christian Holzeis hatte sich für ein sommerleichtes Programm entschieden, in dass die Walzer „Ferienlaune“ und „Erinnerungen an Zuhaus“ ebenso passten, wie der „Vindobona Marsch“ und der „Bruckerlager Marsch“. Die junge Posaunistin Susanne Kniepeiß führte souverän durch das Programm und ging für die anwesenden Feriengäste ein wenig auf die Geschichte und Tradition der Musikkapelle Mieming ein. Zum Musikprogramm vermittelte die Musikerin interessante Hintergrundinformationen.

Weisenbläser und Flügelhornsolist

Musikalische Höhepunkte des Abends waren die beiden Darbietungen der Weisenbläser und die Soli des Flügelhornisten Helmut Happ. In die über 500jährige Post-Geschichte dürfte das Platzkonzert der Musikkapelle als das sicherlich kürzeste eingehen. Der Abend wurde in den Gaststuben der Post fortgesetzt, wo die Jungbauern den Geburtstag ihres Obmanns Michael Wallnöfer feierten. Unter den Gästen sahen wir Vizebürgermeister Klaus Scharmer, die Altbürgermeister Karl Spielmann und Dr. Otto Thaler. Später reihte sich noch Bürgermeister Dr. Franz Dengg in die Schar der Gratulanten ein.

Fotos: Knut Kuckel

Gasthof zur Post, Mieming: www.post-mieming.at

Beiträge

Abo Musikkapelle-Mieming.at

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge in Musikkaplle-Mieming.at via E-Mail zu erhalten. Dieser Service ist kostenlos und ersetzt das frühere Newsletter-System.

Medienpartner

Mieming.online