AktuellKurznachrichtenStartseiteWir über uns

Christian Holzeis: 20 Jahre MK-Kapellmeister

Christian Holzeis, 20 Jahre Kapellmeister, Foto: Knut Kuckel

In Abwesenheit wurde auch Helmut Krabacher geehrt, der mit der Medaille in Gold, für 50 Jahre Mitgliedschaften in Musikkapellen, davon 32 Jahre in Mieming, ausgezeichnet wurde.

Christian Holzeis reicht den Taktstock weiter

Die Ankündigung, Kapellmeister Christian Holzeis werde mit dem Neujahrskonzert 2012 den Taktstock aus der Hand geben, fiel Obmann Hannes Spielmann sichtlich schwer. Das sei für den Moment noch sehr schwer vorstellbar. Christian Holzeis war als Kapellmeister der Musikkapelle Mieming Nachfolger seiner erfolgreichen Vorgänger Siegfried Köll und Fritz Fischer. „Das Neujahrskonzert wird für mich damit auch als persönliches Abschiedskonzert von großer emotionaler Bedeutung sein“, sagte Christian Holzeis im Gespräch mit Mieming-Online. Christian Holzeis möchte sich nach 3 ½ Jahrzehnten aktiver Musikantenlaufbahn mehr privaten Dingen widmen, die bislang auf der Strecke blieben. Ob er der Musikkapelle als Musikant erhalten bleibe, das habe er „mit sich selbst noch nicht geklärt“.

Seit November 1976 ist Christian Holzeis Mitglied der Musikkapelle Mieming. Sein Instrument ist die Klarinette. Christian Holzeis: „Die Klarinette zu spielen habe ich bei unserem Ehrenkapellmeister Siegfried Köll in der Musikschule erlernt und so das bronzene und silberne Jugend-Leistungsabzeichen gemacht“.

Schreibe einen Kommentar